---  Ein Spiel, das wir nicht hätten verlieren müssen   ---     
      ---  „Ein Beißer“: Das Comeback von Enzesberger   ---     
      ---  Remies gegen Schöfweg und rot für Gramüller   ---     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen
 

SG Oberpolling-Nammering überzeugte im Lokalderby

05.05.2019

AU AU AU, was war denn da in Oberpolling los.

Ein Lokalderby der besonderen Art.

SG Oberpolling-Nammering gegen SV Fürstenstein.

 

Sowohl die Zweite als auch die Erste Mannschaft unserer SG überzeugte mit spielerischem Können.

In beiden Partien war die SG von vornherein die dominierende Mannschaft.

Leider konnte sich unsere Reserve nicht über ein 2:2 hinaussetzen.

Dafür überzeugte die Erste mit sensationeller Leistung.

Schon nach 7 Minuten lochte Michael Schiefer für die SG I zum 1:0 ein und setzte sogleich ein Zeichen, in welche Richtung es geht.

Das Spiel wurde immer aggressiver und als Stefan Pecher mit einem wunderbaren Kopfball kurz vorm Halbzeitpfiff zum 2:0 erhöhte, waren Streifinger und Co nicht mehr zu halten.

So ging es auch nach der Pause gleich wieder konzentriert an die Sache. Leider blieben die vielen gut erarbeiteten Torchancen für die SG I ungenutzt.

Ein in Minute 77 verwandelter Foulelfmeter durch Gschwendtner Mane, setzte dem Derby noch ein Sahnehäubchen drauf.

Somit ein hochverdienter 3:1 Sieg für unsere Erste und ein zufriedenes Unentschieden für unsere Reserve im heiß umkämpften Lokalderby.

 

 

Foto: SG Oberpolling-Nammering gegen SV Fürstenstein

Fotoserien zu der Meldung


SG Oberpolling-Nammering - SV Fürstenstein (05.05.2019)

SG Oberpolling-Nammering gegen SV Fürstenstein vom 05.05.2019

Endstand 3:1

Spielort: Sportanlage Oberpolling

Fotos: Karl-Heinz Hönl

.... weitere Bilder vom Spiel gibt es HIER

 

Datenschutz zu unseren Fotoserien

Startseite   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Login   |   Newsletter