Hutthurm hat im Derby den längeren Atem



Von den wenigen Tormöglichkeiten in Halbzeit 1 notierte Oberpolling die besseren. Nach einer Ecke von Sebastian Gramüller versenkte Michael Ellinger in Minute 36 die Kugel dann zum 0:1. Doch Hutthurm blieb bemüht und so glich Sebastian Loibl in der 40. Minute aus.

Nach Wiederanpfiff blieb die Partie zunächst torlos – bis zur 75. Minute. Zu diesem Zeitpunkt überraschend lenkte wieder Loibl nach einer Flanke von Matthias Kühlergrill den Ball ins Netz. Nur fünf Minuten später folgte schon das 3:1 für Hutthurm: Nach einem Strafraum-Foul von Sebastian Gramüller versenkte Adrian Böck den Elfmeter.

Die bereits vollkommen aufgelöste Defensive überwand erneut Sebastian Loibl in der 87. Minute, erzielte das 4:1 und brachte damit den Sieg für die Gastgeber in trockene Tücher.

 

Quelle: heimatsport.de

Foto: Sven Kaiser (heimatsport.de)

Startseite   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Login
AKTUELLES
Kontakt
SV Oberpolling e.V.

Sportplatzstr. 11
94538 Fürstenstein

Tel.: 08504 - 4039286

 

E-Mail: 

 

Besucher: 30341

facebook