---  Ein Spiel, das wir nicht hätten verlieren müssen   ---     
      ---  „Ein Beißer“: Das Comeback von Enzesberger   ---     
      ---  Remies gegen Schöfweg und rot für Gramüller   ---     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen
 

überraschendes Ergebnis am vierten Spieltag gegen Osterhofen

04.08.2019

Zum Spiel SV Oberpolling - SpVgg Osterhofen vom 02.08.2019

Endstand: 2:2

Spielort: Oberpolling

 

Am Freitag den 02.08.19 kam der absolute Meisterfavorit nach Oberpolling.

Die Chancen auf einen Sieg waren auf dem Papier klar geregelt. David gegen Goliath.

Doch da hatten unsere Jungs etwas dagegen. Mit viel Biss ins Spiel gekommen, ließ sich die Mannschaft nach einem frühen Eigentor nicht aus der Bahn werfen und gingen weiter aggressiv den Weg nach vorne.

Nach dem Ausgleich zum 1:1 wurde kurz vor Halbzeitpfiff unser umtriebiger Coach, Alex Stax, im 16er von den Beinen geholt.

Der Gefoulte schoss selbst und traf.

Bolling führte zur Halbzeit 2:1 und so manch mitgereister Osterhofen-Fan rieb sich wunderlich die Augen.

Die zweite Halbzeit lief nach dem selben Schema ab.

Osterhofen rannte an, doch die überragenden Einzelspieler um Drofa und Lohberger fanden kaum Mittel.

Kurz vor Ende der Partie wurden wir von einer tollen Eckenvariante überrascht und Osterhofen kam noch zum nicht unverdienten Ausgleich.

Alles in allem sind wir überglücklich mit dem Punktgewinn und stolz auf unsere Jungs, welchen Kampf sie den Gegnern Woche für Woche liefern.

 

Foto: SV Oberpolling - SpVgg Osterhofen

Fotoserien zu der Meldung


SV Oberpolling - SpVgg Osterhofen (02.08.2019)

Meisterschaft BZL NB Ost

Spieltag 04

SV Oberpolling gegen SpVgg Osterhofen vom 02.08.19

Endstand 2:2

Spielort: Oberpolling

 

Fotos: Karl-Heinz Hönl und Willi Raster

.... weitere Bilder vom Spiel gibt es HIER

 

Datenschutz zu unseren Fotoserien

Startseite   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Login   |   Newsletter